Sie synchronisieren Ihre Kontakte noch manuell zwischen Outlook und Ihrem iPhone?

Dann möchten wir Ihnen heute Anna vorstellen: Anna ist 34 Jahre alt. Sie arbeitet bei einem Automobilhersteller. Ihr Firmenhandy ist ein iPhone. In ihrem Unternehmen arbeitet sie mit Office. Merken Sie bereits, wie die Wahrscheinlichkeit einer Katastrophe zunimmt? Halten Sie sich fest, es geht noch weiter…

Eins und eins macht zwei:

Annas Problemstellung
in zwei Sequenzen

Sequenz 1: Anrufer unbekannt!

Ein Tag in der Vergangenheit, im Büro von Anna: Anklagend schaut Anna auf den Spruch, den ihr eine Kollegin per E-Mail zugeschickt hat. „Nimm dir Zeit für die wichtigen Dinge im Leben“, so lautet der Rat. Leichter gesagt, als getan. Vor allen Dingen, wenn Zeit Mangelware ist. Und das ist sie definitiv in Annas Leben. Das Klingeln ihres Handys durchdringt ihre Gedanken. Als wollte ihr Handy ihren Tag noch schlimmer machen, zeigt es eine ihr unbekannte Nummer an. Kurz überlegt Anna, nicht dran zu gehen. Sie ist jetzt wirklich nicht in Stimmung für Werbeanrufe. Ihre Höflichkeit siegt letztlich über ihren Unmut. Mit einem tiefen Seufzer meldet sie sich: „Hallo, wer ist denn da?“ „Anna, ich versuche dich schon die ganze Zeit zu erreichen“, schnauft die wutentbrannte Stimme ihres Chefs durch die Leitung. Erschrocken zuckt Anna zusammen. Wie kann es sein, dass ihr Handy die Nummer nicht erkannt und mit Namen angezeigt hat?

Unbekannter Anrufer - Kontakte nicht synchronisiert
Ein Anruf geht ein, jedoch wird nur die Nummer angezeigt. Und das, obwohl der Kontakt bereits in Outlook existiert.
Nummer nicht gefunden - Kontakte nicht synchronisiert
Stellen Sie sich folgendes Szenario vor: Sie suchen auf Ihrem iPhone nach einem Kontakt, der bereits in Ihren Outlook-Kontakten existiert. Sie finden diesen jedoch nicht in Ihrer lokalen Kontaktliste. Wie kann das sein?

Sequenz 2: Wer suchet, der findet?

Ein weiterer Tag in der Vergangenheit, ein anderer Ort: Mit einem aufgesetzten Lächeln begegnet Anna dem forschenden Blick ihres Gegenübers. Bereits seit mehreren Minuten scheint der Kunde sie mit seinem Blick durchdringen zu wollen. „Und Sie sind sich wirklich sicher, dass Sie das leisten können, was Sie versprochen haben?“, fragt er schließlich. Tapfer nickt sie und hofft, dass er das nervöse Zucken ihres Auges nicht bemerkt. „Ich kann auch meinen Chef kurz telefonisch dazuholen, wenn Ihnen das ein besseres Gefühl gibt?“, stößt Sie letztlich mit dem Mut einer Verzweifelten hervor. „Ja, bitte“, entgegnet ihr Gegenüber. Hektisch kramt sie ihr Handy heraus, entsperrt es und sucht in der Kontaktliste nach ihrem Chef. Doch sie findet ihn nicht. Irritiert versichert sie sich, dass sie das richtige Handy in der Hand hält. Es ist eindeutig ihr Firmenhandy. Wie kann es sein, dass die Nummer ihres Chefs nicht automatisch in ihrer Kontaktliste ist?

In der Gegenwart:

Annas Suche
nach einer Lösung

Wie kann ich mein iPhone mit Outlook synchronisieren?

Es gibt unterschiedliche Möglichkeiten, wie das iPhone mit Outlook synchronisiert werden kann. Eine Möglichkeit besteht darin, die eigenen Outlook-Kontakte mit Hilfe von iTunes mit der lokalen Kontaktliste auf dem iPhone zu synchronisieren. Dieser Vorgang geht jedoch nicht automatisiert vonstatten und erfordert jedes Mal die Herstellung einer Verbindung mit iTunes. Eine andere Möglichkeit ist die einfache und automatisierte Synchronisierung mit Hilfe eines CardDAV-Protokolls. Hierfür benötigen Sie nur eine entsprechende Softwarelösung und schon kann es losgehen.

Benötige ich zur Synchronisierung iTunes?

Wenn Sie Ihre Outlook-Kontakte automatisiert mit Ihrem iPhone synchronisieren möchten, lautet die Antwort an dieser Stelle ganz klar: Nein. Dank des CardDAV-Protokolls können Sie auf eine manuelle Synchronisation mit iTunes verzichten und so Zeit sowie Nerven sparen.

Kann ich jederzeit von meinem iPhone auf meine Kontakte zugreifen?

Mit einer entsprechenden Softwarelösung ist dies möglich. Unser Syncrobat ermöglicht Ihnen beispielsweise immer und überall auf Ihre Outlook-Kontakte von Ihrem iPhone zuzugreifen – mit und ohne Internetverbindung.

Wieso werden mir auf meinem iPhone noch alte Kontakte angezeigt?

Dies liegt daran, dass Ihre lokale Kontaktliste auf Ihrem iPhone nicht automatisiert mit Ihren geänderten Outlook-Kontakten synchronisiert wird. Ohne eine entsprechende Softwarelösung müssten Sie an dieser Stelle immer eine manuelle Synchronisation mit iTunes durchführen. Dieses Vorgehen ist jedoch sehr zeitintensiv.

Wie bleiben meine Kontakte auf dem iPhone immer auf dem aktuellsten Stand?

Ihre Kontakte bleiben immer up-to-date, wenn Sie eine Softwarelösung nutzen, die auf einem CardDAV-Protokoll basiert. Diese Lösung ist schnell installiert und unternehmensweit ausgerollt. Danach können Sie Ihre Kontakte immer aktuell auf Ihrem iPhone abrufen!

Wieso erkennt mein iPhone die eingehenden Anrufe von Outlook-Kontakten nicht?

Wenn Ihre Outlook-Kontakte nicht mit Ihrer lokalen Kontaktliste auf Ihrem iPhone synchronisiert sind, kann Ihr iPhone bei eingehenden Anrufen nicht auf die Kontaktinformationen zugreifen. Daher wird Ihnen nur eine Rufnummer, jedoch nicht der damit verbundene Kontakt angezeigt. Dies kann zu Verwirrung und Unannehmlichkeiten führen.

Wie können eingehende Anrufe mit den Kontaktinformationen meiner Outlook-Kontakte verbunden werden?

Hierfür müssen Ihre Outlook-Kontakte in der lokalen Kontaktliste Ihres iPhones hinterlegt sein. Dies ist entweder manuell mit Hilfe von iTunes möglich oder automatisiert mit Hilfe eines CardDAV-Protokolls. Letztere Lösung sorgt dafür, dass auch die globalen Adresslisten – also Ihre Outlook-Kontakte – automatisiert mit Ihrem iPhone synchronisiert werden. So erfolgt eine direkte Auflösung einer eingehenden Rufnummer in den jeweiligen Outlook-Kontakt.

Wie kann ich Syncrobat nutzen?

Unsere Softwarelösung Syncrobat kann einfach und schnell in Ihrem Unternehmen ausgerollt werden. Die Lösung basiert auf einem offenen Protokoll zur Synchronisierung und zum Austausch von Kalender- und Kontaktdaten zwischen Ihrem Outlook und Ihrem iPhone. Infolge der Implementation unserer Lösung werden Ihre Kontakte automatisiert synchronisiert. Erzählen Sie ganz einfach Ihre IT-Abteilung von unserer Lösung oder melden Sie sich als Interessent an, um schnellstmöglich mit Syncrobat durchstarten zu können!

Machen Sie Ihre IT-Abteilung auf Syncrobat aufmerksam!

Los

Ich möchte selbst Teil der Syncrobat-Community werden!

Los